Synology RS4017xs+, 8/16/32/64GB, 16 Bay Desktop-NAS-Einheit

Ab 5.932,00 € 5.113,79 €
Auf Lager
SKU
NAS-RS4017xsplus

Die Synology RS4017xs+ ist mit einer Intel Xeon D-1541 8-Core-CPU, 8GB DDR4 ECC UDIMM und 16 x 3.5" Festplatteneinschüben in einem 3U-Formfaktor ausgestattet und repräsentiert so den idealen Begleiter für intensive Datenverarbeitung, Video-Nachbearbeitung und Virtualisierungsanwendungen, die mehr und mehr Speicherplatz benötigen.

Leistungsstarke Speicherlösung mit reichlicher Upgrade-Fähigkeit

Die Synology RS4017xs+ ist mit einer Intel Xeon D-1541 8-Core-CPU, 8GB DDR4 ECC UDIMM und 16 x 3.5" Festplatteneinschüben in einem 3U-Formfaktor ausgestattet und repräsentiert so den idealen Begleiter für intensive Datenverarbeitung, Video-Nachbearbeitung und Virtualisierungsanwendungen, die mehr und mehr Speicherplatz benötigen.

RS4017xs+ wird ab Werk mit dualen 10GBase-T-Ports und vier Gigabit-Ports sowie zwei 8-Reihen PCIe 3,0 Steckplätzen für zusätzliche HochleistungsNetzwerkschnittstellenkarten (NICs) geliefert. Wenn die RS4017xs+ mit 6 x 10GbE-Ports mit Link Aggregation aktiviert ist, bietet sie einen enorm hohen sequenziellen Durchsatz von mehr als 4.900 MB/s und 690.000 sequenzielle IOPS. Der Arbeitsspeicher und die Speicherkapazität des RS4017xs+ kann noch mehr erweitert werden. Es können bis zu 64GB DDR4 ECC UDIMM installiert werden, um mehrere Virtualisierungsinstanzen zu unterstützen; darüber hinaus können Synology RX1217/RX1217RP2-Erweiterungseinheiten angeschlossen werden, was eine Gesamtzahl von 40 Festplatteneinschüben ergibt, die frei wählbar zur Speicherverwaltung eingesetzt werden können.

Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit & Disaster Recovery

Die Zuverlässigkeit der Systeme ist von außerordentlicher Bedeutung für Unternehmen, die sich jeden Tag auf ihre kommerziellen Server verlassen müssen. Die RS4017xs+ reagiert auf diese Anforderungen mit einer umfassenden Verfügbarkeit und Redundanz-Funktionen:

  • Synology High Availability stellt den nahtlosen Übergang zwischen zwei Cluster-Servern mit minimalen Auswirkungen auf Anwendungen sicher, falls ein Serverausfall auftreten sollte.
  • Redundante Stromversorgungen, Systemlüfter und Netzwerkports mit Failover-Unterstützung stellen die kontinuierliche Laufzeit der Dienste sicher.
  • Das äußerst zuverlässige Systemdesign mit einem CPU-Kühlkörper ohne Lüfter und passiver Kühltechnologie verhindert Single Points of Failure.
  • DDR4 ECC UDIMM reduziert den Stromverbrauch und besitzt eine Fehlererkennung und Korrekturfunktionen während der Datenübertragung.
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Synology RS4017xs+, 8/16/32/64GB, 16 Bay Desktop-NAS-Einheit