Firewall (Router) APU.2E4, Quad-Core-CPU, 4GB Hauptspeicher, mSATA SSD, vorkonfiguriert, sofort einsetzbar

Ab 230,00 € 198,28 €
Auf Lager
SKU
FW-APU2E4

Vorkonfigurierte Firewall (Router) für den Einsatz als zentrale Netzwerkschnittstelle. Die Firewall basiert auf dem APU.2E4 Board und dem pfSense System. 4-Kern CPU, 4 GB Hauptspeicher, AES-NI-Hardware und 3 Gigabit Schnittstellen. Die Firewall ist mit einer mSATA SSD ausgerüstet, passiv über das Gehäuse gekühlt und daher lautlos.

Vorkonfigurierte Firewall (Router) für den Einsatz als zentrale Netzwerkschnittstelle. Die Firewall basiert auf dem APU.2E4 Board (Nachfolger des APU.2D4 Boards) von PCEngines und dem pfSense System. Sie besitzt eine 4-Kern CPU, 4 GB Hauptspeicher, AES-NI-Hardware und 3 Gigabit Schnittstellen. Die Firewall ist mit einer mSATA SSD ausgerüstet. Zusätzlich sind interne miniPCIe Steckplätze für WLAN und/oder SIM-Kartenleser für 3G/4G-Modems vorhanden. Die Firewall ist passiv über das Gehäuse gekühlt und daher lautlos.

Die 3 Gigabit Netzwerkschnittstellen erlauben eine Konfiguration mit WAN, DMZ und LAN (ausgelieferte Standardkonfiguration) oder auch WAN, LAN und LAN usw.

Alle Komponenten sind in ein kompaktes Gehäuse fertig montiert und mit pfSense einsatzbereit vorkonfiguriert. Auf Wunsch kann auch OPNSense oder IPFire installiert werden. Die Firewall (Router) kann parallel eine Vielzahl von zentralen Netzwerkaufgaben übernehmen.

Technische Merkmale

  • Firewall mit 3 x 1 GBit Netzwerkanschlüssen zur Abtrennung unterschiedlicher Sicherheitszonen (WAN, DMZ, LAN)
  • mSATA SSD eingebaut für System und Daten, schnell und ausreichend Platz
  • Mainboard: APU.2E4 mit 4 Kern Prozessor AMD Embedded G series GX-412TC und 4 GB Hauptspeicher
  • AES-NI Hardware Unterstützung, dadurch leistungsstarke Verschlüsselung
  • Bei Modellen mit WLAN: konfigurierter WLAN Accesspoint mit 2.4 GHz oder 5 GHz (Compex WLE200NX)
  • 3 Netzwerkanschlüse zur Abtrennung unterschiedlicher Sicherheitszonen, 1 SATA+Power, SD Card, 2 x USB 2.0 intern, 2 x USB 3.0 extern, 2 x miniPCI express intern, 1 x COM Anschluss
  • 12V DC, zwischen 6W und 12W abhängig von der CPU Last

Weitere Funktionen

  • Multi-WAN, Bündelung mehrerer Verbindungen, Load Balancing, Fail Over
  • DynDNS Unterstützung
  • Proxy und Reverse Proxy mit Hilfe der Squid-Erweiterung
  • Redundanz auf der LAN-Seite mit Common Address Redundancy Protocol CARP
  • pfsync zur Synchronisierung der State-Tables mehrerer Firewalls
  • Transparente Layer 2 Firewall, Statefull Firewall auf Layer 3
  • VPN mit IPsec, OpenVPN und PPTP
  • Reporting und Monitoring, RRD Graphs
  • Captive Portal

Lieferumfang

  • Firewall/Router auf Basis der APU.2E4 Board und der pfSense Software, fertig eingebaut in ein Metallgehäuse
  • SSD (mSATA) eingebaut
  • Passendes Netzteil mit 12 V-, max. 2,5 A
  • 3 x Cat.5e Ethernetkabel RJ45 (je 1 x rot / gelb / grün)
  • 1 x Null-Modem-Kabel für serielle Schnittstelle
  • Software: pfSense (auf Wunsch OPNSense oder IPFire), installiert, vorkonfiguriert (WAN/DMZ/LAN) und bereits eingerichtet
  • Bei Modell mit WLAN: WLAN-Adapter eingebaut und 2 x Dual Band Antenne
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Firewall (Router) APU.2E4, Quad-Core-CPU, 4GB Hauptspeicher, mSATA SSD, vorkonfiguriert, sofort einsetzbar